Menu

Optimiere Deine Videos für youtube – diese 5 SEO-Tipps sind ein Muss

Du hast ein Video gemacht und es auf youtube hochgeladen.

Jetzt hättest Du gerne tolle Klick-Resultate.

Wie schaffst Du es, dass Dein Video auf youtube gut gefunden wird? 5 (Pflicht-)Tipps für youtube-SEO - Weiterlesen...

Views, Likes und Kommentare unter Deinem Video sind immer noch die stärksten Faktoren, um Dein Video auf youtube erfolgreich zu machen.

Bei Youtube gibt es noch weitere Faktoren, nach denen sich das Ranking Deines Videos richtet. youtube seo video optimierung mindandvision

Diese Faktoren beeinflussen das youtube SEO für Dein Video

- Klicks
- Likes
- Geteilte Inhalte
- Kommentare
- Abonnenten
- Länge
- Keywords in den Tags
- Passender Titel
- Keyword in der Beschreibung
- HD Video-Qualität

5 Stellschrauben zur Verbesserung Deines Video-SEO

1. Das richtige Keyword für dein Video

Die youtube-Suche hilft Dir dabei, das richtige Keyword für Dein Video zu finden. Dort kannst Du passende Begriffe zu Deinem Video eingeben und Dir anzeigen lassen, in welchen Sätzen und Zusammenhängen Dein Begriff für Suchende aktuell interessant ist.

Auf diese Weise kommst Du wahrscheinlich auch auf Kombinationen oder Synonyme, die Dir sonst nicht eingefallen wären.

2. Dein Video-Titel muss passen

Der Titel Deines Videos muss interessant und aussagekräftig sein: Worum geht es in Deinem Video? Warum ist es wichtig, dass der Zuschauer klickt?
Im Titel sollte auf jeden Fall das Keyword vorkommen, für das Dein Video gut gefunden werden soll.

Der Inhalt des Titels ist zum einen wichtig für die Abwägung von youtube, wie relevant Dein Video ist – zum anderen ist der Titel wichtig für die Klickwahrscheinlichkeit der User: Das, was sich interessant und relevant liest, wird einen Klick bekommen. Zusammengefasst: Dein Video-Titel sollte kurz, aufschlussreich, informativ und leicht verständlich sein

3. Optimiere Dein Thumbnail

Nach jedem Upload schlägt Dir youtube drei Thumbnails vor. Diese generiert youtube automatisch aus dem hochgeladenen Video. Diese Auswahl hat mehrere Schwachstellen: Zum einen kannst Du sie nicht selbst bestimmen und es ist nur selten ein aussagekräftiges schönes Bild dabei.

Was ist die Alternative?

Mach Dir in einem Grafikprogramm Dein eigenes Thumbnail. Achte auf ein gutes Bild (Du kannst beim Dreh separat ein passendes Foto machen) oder Du kannst eine aussagekräftige Grafik nutzen (Achtung Urheberrecht). Grundsätzlich sehen Starke Farb-Kontraste gut aus. Nutze eine sehr gut lesbare Schrift, um den Inhalt zu beschreiben (nicht mehr als fünf Wörter).

4. Tags für Ranking und „related Videos“

Du kannst die maximal mögliche Anzahl von Tags (um die 50) verwenden, Du brauchst keine Rücksicht auf die Reihenfolge zu nehmen, Du kannst für ein Tag mehrere Wörter verwenden – Nur: alle Tags müssen zu Deinem Inhalt passen. Darunter fallen zum Beispiel auch Schreibweisen, die grammatisch falsch sind, aber trotzdem oft gesucht werden (zB „TV now“ und „TV nau“).

5. Description / Beschreibung

Noch ist es nicht soweit, dass youtube Informationen über den Inhalt aus der Audio-Spur Deines Videos zieht. Die Description/Beschreibung ist da die wesentliche Quelle, woraus youtube die Infos zur Relevanz Deines Videos zieht. Fasse in der um den Inhalt des Videos passend zusammen zu fassen.

Dein Keyword sollte unbedingt in der Beschreibung Deines Videos vorkommen. Im sichtbaren Bereich unterhalb des Videos werden grundsätzlich die ersten 3 bis 4 Zeilen Text der Description eingeblendet. Es ist darum sinnvoll, den Anfang der Description aussagekräftig und spannend zu schreiben.

Quick-Check: youtube SEO für Video Optimierung

1) Suche die passenden/die besten Keywords für Dein Video
2) Gib Dienem Video einen aussagekräftigen und interessanten Titel. Im Titel sollte Dein Keyword enthalten sein
3) Gestalte ein individuelles Thumbnail für Dein Video. Damit hebst Du Dich vom Wettbewerb ab, machst einen professionellen Eindruck und erhöhst die Klick-Wahrscheinlichkeit
4) Verwende die Tagging Möglichkeit. Hier spielt die Reihenfolge der verwendeten Tags und die Menge keine Rolle. Sie müssen schlüssig sein und können auch aus mehreren Wörtern bestehen.
5) Gib Dir Mühe mit der Description. Auch an diesem Inhalt bemisst youtube die Relavanz Deines Videos für das Ranking in den Suchanfragen.

Zusatz-Tipp

Füge Deinem Video Untertitel hinzu. Nicht alle youtube-Nutzer haben den Ton an, wenn sie Videos gucken. Und wenn Dein Video auch ohne Ton verständlich ist, hast Du eine höhere Chance, dass Dein Video geklickt wird. Außerdem gibt es Menschen, die Hörprobleme haben. Auch die sind für ein Video mit Untertitel sehr dankbar. Um diese Texte zu erhalten, unterstützt Dich yotube dabei mit automatisch generierten Untertiteln. Die musst Du auf jeden Fall bearbeiten. Die Übersetzung ist schon recht gut, aber weder Groß- und Kleinschreibung, noch Orthografie sind richtig. Auch inhaltlich musst Du die Übersetzung kontrollieren.

barrierefreies livestreaming mindandvision  facebook live youtube live livestreaming mindandvision  sport livestreaming mindandvision  livestreaming eventlivestreaming mindandvision  kongress messe livestreaming mindandvision  musik livestreaming mindandvision  videoproduktion mindandvision  uebertragungswagen mindandvision

Ihr Kontakt zu uns

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Fragen Sie uns unverbindlich an: Telefon +49 (0)214 311 68 66 oder schreiben Sie uns eine EMail.