Menu

Facebook stuft Firmeninhalte zurück – so bleiben Sie auf den wichtigsten Social Marketing Kanälen trotzdem erfolgreich

Mehr von Familie und mehr von Freunden. Weniger Beiträge von Unternehmen.

Ab sofort ist das die Maßgabe des facebook Algorithmus. Vielleicht haben Sie diese Änderungen auch schon vor der aktuellen Bekanntmachung von Marc Zuckerberg gemerkt: Social Media Werbung und Email-Marketing lassen in ihrer Wirkung nach. Was können Sie dagegen tun?

Nutzen Sie diese Kanäle auf jeden Fall weiter. Aber ändern Sie Ihren Inhalt, um die Zugkraft in Ihr Social-Marketing zurück zu bringen. Das ist die passende Maßnahme für Ihre wichtigsten Kanäle. 

Facebook bevorzugt Videos – ganz offiziell

CEO Mark Zuckerberg hat 2017 vor seinen Investoren gesagt: “Ich sehe Videos als ein Megatrend. Das ist auch der Grund, warum ich weiterhin Videos ganz oben platziere - in unserer gesamten App-Familie“. Aktuell muss man hinzufügen, dass facebook außerdem Beiträge von Unternehmen und politischen Gruppen grundsätzlich vor privaten Inhalten zurückstuft. Beiträge von Unternehmen haben nur dann eine Chance auf erhöhte Sichtbarkeit, wenn sie „zu bedeutungsvollen Interaktionen ermutigen“, sagt Zuckerberg.

Klares fb-Statement: Videos first

blog facebook stuft firmeninhalte zurueck mindandvision

Unternehmens-Textbeiträge versinken damit so ziemlich in Bedeutungslosigkeit. Das führt bei manchen Seiten bereits jetzt zu deutlich messbaren Verlusten in der Community-Aktivität.

Stoppen Sie den Verlust von likes, shares und comments

Wenn das Kriterium für die Sichtbarkeit von kommerziellen Beiträgen „bedeutungsvolle Interaktionen“ sind, dann setzen Sie ab sofort Ihre eigenen Videos ein. Sie nutzen damit zwei Vorteile für sich: Videos werden weiterhin bevorzugt angezeigt. Videos haben eine um ca. 30% erhöhte Interaktionsbereitschaft zum teilen und kommentieren. Sie erreichen dadurch eine grundsätzliche Wahrnehmung und anschließend die erhöhte Interaktion. Damit ist Ihr (Video-)Beitrag für facebook relevant und wird auch wieder mehr Menschen angezeigt.
Während Ihr Wettbewerb mit dem Verlust von Reichweite kämpft, sind Sie mit Ihren Posts in Social Media weiterhin sichtbar.

 

Social-Media Eroberung mit Live-Videos

Dass Sie Live-Videos für sich einsetzen sollen, ist nicht die Frage. Nur WAS sich für Sie eignet gilt es zu finden. Für die Digitalen Marketer ist eindeutig, dass Live-Videos in Social Media Präsenz nicht mehr wegzudenken sind. Seitdem Live-Videos in den meisten Netzwerken ganz einfach zu erzeugen sind, ist messbar, dass sie höchst interaktiv sind und damit wie geschaffen für Aufmerksamkeit in Social Media.

Viel Raum für „Einfach machen“

Die Zahl der Best Practice Beispiele zur Einbindung von Live-Videos in Social Media wächst. Dazu lässt sich bald ein Zwischen-Fazit ziehen (Sie werden von mir auf dem Laufenden gehalten). Das Fehlen von „vorgetrampelten Pfaden“ ist für einige ein Grund, mit dem Einsatz von Live-Videos zu warten und erstmal zu schauen, was die anderen so machen. Für die Cleveren ist es ein Grund, einfach mal etwas auszuprobieren. Zur Zeit gibt es noch keine Erwartungen Ihres Publikums, wie im allgemeinen der Einsatz von Live-Video auszusehen hat. Sie könnten also beitragen, selbst der Trendsetter zu sein.

Newsletter und Email-Marketing

Sowohl mit Ihrem Newsletter als auch durch Ihr Email-Marketing bleiben Sie mit Ihren Kunden in Kontakt. Mal mit viel Text, mal mit wenigen Stichpunkten versuchen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu wecken, Sie zum klicken und lesen zu bewegen. Idealerweise ergeben sich durch Ihre Inhalte neue Geschäfte.

Rückläufige Klickzahlen stoppen

Das Einbinden von Videos wird 2018 vermehrt in Newslettern zu sehen sein. Der Videotrend überläuft auch das E-Mail-Marketing. Der Grund ist einfach: Videos sind einfach unfassbar erfolgreich, weil Sie extrem beliebt sind. Wie etwa bei Social Media oder im Mobile Marketing.

Gut für Interaktion und Conversion

Wenn Ihre Newsletter schwächeln, die Klickraten bei Ihrem Email-Marketing nachlassen, dann nutzen Sie eigene Videos. Sie steigern damit nicht nur die Interaktion Ihrer Leser, sondern auch Ihre Conversion (bei Ihnen handelt es sich vielleicht dadurch um konkrete Verbesserung Ihrer Verkaufszahlen).

Digitales Marketing 2018

Wenn Sie mit Newsletter und Email Marketing, mit facebook und anderen Netzwerken Ihren Erfolg erhalten möchten, dann starten Sie damit, eigene Videos für sich zu nutzen.

Mit diesen beiden Artikeln starten Sie einfach mit Ihren eigenen Videos finden erste Themen:

So bauen Sie mit Storytelling Ihre eigenen Videos auf
Das beste Video-Thema, um neue Aufträge zu bekommen - wie es geht in 5 Schritten

 

 

barrierefreies livestreaming mindandvision  facebook live youtube live livestreaming mindandvision  sport livestreaming mindandvision  livestreaming eventlivestreaming mindandvision  kongress messe livestreaming mindandvision  musik livestreaming mindandvision  videoproduktion mindandvision  uebertragungswagen mindandvision

Ihr Kontakt zu uns

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Fragen Sie uns unverbindlich an: Telefon +49 (0)214 311 68 66 oder schreiben Sie uns eine EMail.