Menu

Experten-Blog zu Live-Streaming und Video-Produktion

Eigene Produktion im Kabel TV

Eigene mindandvision-Produktion läuft ab jetzt auch im regulären TV. Unser halbstündiges Web-TV Magazin "Sternstunde" konnten wir erfolgreich im TV platzieren. Mit neuer Sendeverpackung und inhaltlichem Facelift startet das beliebte Astronomie-Magazin in das neue Jahr.

Nun ist es amtlich: Die Sternstunde ist ab sofort auch im regulären TV zu sehen. Seit dem 15. Januar ist die Sternstunde auf TecTimeTV zu sehen. Jeden Monat neu und Sie wird 3x pro Tag ausgestrahlt:

ca. 12:45 Uhr
ca. 22:55 Uhr
und ca. 1:05 Uhr.

Unser Drehort war für die Januar-Ausgabe das DLR - das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln. Dort konnten wir unter anderem mit Valentina Lommatsch sprechen. Sie ist als Mitglied des Philae-Landerteams unmittelbar an der spektakulären Landemission von Philiae auf dem Kometen Tschurjumow-Gerasimenko beteiligt gewesen. Spannend, was sie zu erzählen hatte!

Die aktuelle Sendung steht auch auf youtube bereit - hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=c83I8VxyaQs

Wikipedia-Infos zur Philae-Landung: http://de.wikipedia.org/wiki/Philae_%28Sonde%29


Die Sternstunde hat auch ihre eigene Facebook-Seite - wir freuen uns über Fans!

Hier geht´s zur Facebook-Seite: https://www.facebook.com/sternstundeonline

screenshot 1

weiterlesen ...
Konzert-Produktion: LauterLev

Vier Bands spielen beim großen Finale des Bandwettbewerbs "Lauter Lev" auf der Bühne um den Publikumspreis zu gewinnen. Alle sind unterschiedlich, alle wollen gewinnen. Eines haben die Finalisten jetzt schon gewonnen: Die hochwertige DVD-Produktion ihres Auftritts beim Finale. mindandvision war vor Ort und hat den Wettbewerb nicht nur mit sechs Kameras gefilmt.

Die Bilder der sechs Kameras kamen im Ü-Wagen zusammen. Dort wurden sie live gemischt und auch live ins Internet gestreamt. Dauerhaft gab es durch den Stream zusätzlich zehnmal mehr Zuschauer zusätzlich zum Live-Publikum vor Ort im Leverkusener Forum. Vielen Dank für das tolle Feedback aller Beteiligten! Die Auftritte der einzelnen Bands stehen vorab auf youtube zur Verfügung:

Crazy (Gewinner): https://www.youtube.com/watch?v=HjHrlHdvAZ0

Poetry Fact: https://www.youtube.com/watch?v=fP7OMItdNr8

Empire Blend: https://www.youtube.com/watch?v=AWBMZfPJ23A

Asant: https://www.youtube.com/watch?v=GvHaimqaNd4

news lauterlev02

weiterlesen ...
Messe-TV: Photokina in Köln

Rund 185.000 Besucher aus 160 Ländern - die Highlights und Neuigkeiten der Photokina interessieren auch immer mehr Verbraucher. Bei einigen großen Herstellern waren wir mit der Kamera auf dem Stand. Bei Zeiss gab es besondere Einblicke.

Nikon, Kowa, Sony und Zeiss - vier große Hersteller, vier tolle Berichte über Messe-Neuheiten. Besonders bei Zeiss gab es ungewöhnliche Einblicke in die Objektive: Um die hochwertige Verarbeitung und den Aufbau sichtbar zu machen, zeigt Zeiss in der Mitte zersägte Objektive. Bei Sony drehte sich alles um die neue Alpha 7S - die mit ISO 409.600 neue Maßstäbe in Rauscharmut setzt.

Sind auch Sie auf Messen als Aussteller unterwegs? Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie Ihre Kunden durch Filmbeiträge. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weiterlesen ...
Live-Streaming: Höhner, Kebekus, Kasalla

P(OP) Kölsch im Kölner Gloria. Musiker Stefan Knittler hatte eingeladen und sie sind alle gekommen: Henning Krautmacher, Caro Kebekus, die Jungs von Kasalla, Arno Steffen von L.S.E. und viele mehr. Knittlers Konzept geht auf: Er spielt bekannte Pop-Songs mit neuen Texten - und zwar OP KÖLSCH! Das Konzert im Gloria war restlos ausverkauft - gut, dass es einen Live-Stream gab. So ist der Tag abgelaufen.

Sieben Kameras hat unser Team an den Start gebracht. Besonders die Positionen auf der Bühne waren knifflig, denn viele Musiker auf der Gloria-Bühne lassen wenig Raum für Technik.

news pop02

Nach und während des Aufbaus wurden Interviews mit Stefan Knittler selbst und vielen seiner Gästen geführt. Immer in Abstimmung mit den Soundchecks gaben sich Stefan Knittler, Henning Krautmacher, Caro Kebekus, Arno Steffen und die Bläck Fööss bei Moderatorin Sabine Pfeifer die Klinke in die Hand. Alle Interviews wurden direkt vor Ort im Ü-Wagen geschnitten. Vor offiziellem Veranstaltungsbeginn konnten wir diese Interviews bereits als Einstimmung auf einen ganzen Abend "P(OP) Kölsch" senden.

Stefan Knittlers "P(OP) Kölsch" im Gloria wurde ein fast vier Stunden Auftritt - bei dem das Publikum gerne noch länger zugehört hätte. Die gesamte Produktion steht auf youtube zum Ansehen bereit. Den Link dazu gibt es hier: http://vimeo.com/106342458

news pop03

weiterlesen ...
Live-Streaming: 5 Jahre JazzRock TV

Eine kleine feine Szene hat sich um das Musikportal JazzRock TV gebildet. Die Gründer Ralf Schmitz und Georg Pilger haben mit ihrer Sendung das fünfjährige Jubiläum geschafft. Das wurde gefeiert: Im Alten Pfandhaus, in Köln, haben die beiden drei besondere Bands eingeladen. mindandvision hat das Konzert live produziert und gestreamt.

Für die Produktion wurden sechs Kameras eingesetzt - davon wurden zwei mit "Boxed-Optiken" für sehr starke Vergrößerungen auf einige Entfernung eingesetzt: Damit hatten unsere Kameraleute die Möglichkeit, wichtige Details wie Hände auf den Tasten, flinke Finger an der Gitarre und das Wirbeln der Drumsticks perfekt und nah in Szene zu setzen.

Ralf Schmitz´s Band "Superstrut" machte den Start, gefolgt von den absolut überragenden Jungs von "Twogether", die gemeinsam mit Gitarrist Bruno Müller das Publikum mit ihrer mitreißenden Performance beeindruckt haben. Das besondere an "Twogether": Die beiden Musiker Simon Oslender an der Hammond Orgel und Jérôme Cardynaals an den Drums sind erst 16 Jahre alt aber sie spielen mit einer unglaublichen Perfektion.

Die dritte Band des Abends ist das HSK-Trio. Sie stehen aktuell im Finale des Futuresounds-Wettbewerbs bei den Leverkusener Jazztagen. Als "Raw. Energetic. Jazzrock" bezeichnen die Drei ihre Musik - genau das haben sie an dem Abend auch gezeigt.

Den kompletten Livestream mit Superstrut, Twogether und HSK-Trio finden Sie hier: http://new.livestream.com/accounts/5734868/events/3208765

weiterlesen ...
Fazit dmexco 2014

Zwei Tage dmexco - die Digital Marketing Exposition & Conference - in der koelnmesse sind vorbei. Ein Teil des mindandvision-Teams war vor Ort. um sich über die neuen Trends im Digitalen Marketing zu informieren. Die Marschrichtung der Branche ist klar. Allerdings kommt ein essentieller Teil fürs Marketing auf der Messe kaum zur Sprache.

Beim digitalen Marketing sind die Klassiker klar im Fokus bei Ausstellern und Besuchern: Vermarktung, Kundenbindung, Tracking, Targeting und natürlich die Klassiker Affiliate, SEO, SEM... Was fehlte, war der Vermerk auf benötigten Content. Auf einer Vermarkter-Messe geht es zwar ums Vermarkten - Kunden sollten aber von diesen Profis auch den Hinweis erhalten, dass sich nur guter Inhalt auch gut vermarkten lässt. Viele Gespräche mit deutschlandweit arbeitenden Vermarktungsfirmen haben gezeigt, dass die Unternehmen für Digitales Marketing schon fast vollständig davon ausgehen, dass Kunden sich um ihre Inhalte selbst kümmern. Das kann man akzeptieren. Allerdings darf man von Vermarktern erwartern, die von sich behaupten, am Puls der Zeit zu sein, dass sie Input liefern, mit welchen Inhalten die Kundschaft begeistert werden kann.

Wer auf der dmexco möglichst viele Möglichkeiten kennen lernen möchte, wie und wo er seine Banner schalten kann und wo er Affiliates findet - ist dort goldrichtig. Die Frage, was die Online-Vermarkter denn letztlich vermarkten können bleibt aber unbeantwortet. youtube, Google und facebook sind ebenfalls auf der dmexco vertreten. Hier sind die Flächen, wo die Besucher erfahren, dass sich im Netz fast alles nur noch um Video-Inhalte dreht: E-Learning, Messe-TV, Produkt- und Servicefilme sind die beliebtesten Inhalte bei den Nutzern.

Unser Fazit: Natürlich ist es für Unternehmen wichtig, seine Kunden mit Online-Marketing zu finden, abzuholen und zu halten. Doch alle Marketing-Maßnahmen gründen auf dem Angebot von gutem Content. Laut youtube, Google und facebook sind Video-Inhalte mit Abstand die beliebtesten Inhalte bei den Nutzern. Überall ist die Rede davon, die Nutzer zu begeistern. Dabei kommt es aber auf den Inhalt an. Unserer Meinung nach muss die Schaffung von gutem Content die Voraussetzung für erfolgreiches Online-Marketing sein.

weiterlesen ...

barrierefreies livestreaming mindandvision  facebook live youtube live livestreaming mindandvision  sport livestreaming mindandvision  livestreaming eventlivestreaming mindandvision  kongress messe livestreaming mindandvision  musik livestreaming mindandvision  videoproduktion mindandvision  uebertragungswagen mindandvision

Ihr Kontakt zu uns

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Fragen Sie uns unverbindlich an: Telefon +49 (0)214 311 68 66 oder schreiben Sie uns eine EMail.